Workshops

Rahmenbedingungen für Workshops

Anmeldung

E-Mail an wajube@noe.hilfswerk.at oder über die Fachliche Leitung der Jugendberatungsstelle Frau Kerstin Tüchler (0676/878744311)

Zielgruppe

Schulklassen und Jugendgruppen, Mädchen* und Burschen* zwischen 11 und 18 Jahren

Kosten

150€ pro Workshop(-gruppe); Greenjobs Workshops sind KOSTENLOS!

Dauer

2-3 Schulstunden, 100-150 Minuten

Ort

WaJuBe – Waldviertler Jugendberatung, Neuer Markt 18, 3910 Zwettl - bei Bedarf an Schulen im Bezirk Zwettl möglich

Termine

Nach Vereinbarung individuell möglich - mindestens 3-4 Wochen im Vorhinein (Planung)

Folgende Workshops bieten wir für Schulen und Jugendgruppen an:

Greenjobs for YOU! (kostenlos)

Schwerpunkte

  • Umweltschutz, Nachhaltigkeit & Klimaschutz
  • Ausbildungsmöglichkeiten und Greenjobs in Österreich
  • Eigene Handlungskompetenzen für eine gute Umwelt/ein gutes Miteinander
  • Offene Diskussionen und Meinungsbildung zur zukünftigen (eigenen) Arbeitswelt
  • Interaktive Quizzes rund um Greenjobs

 

 Ziele

  • Steigerung des Bewusstseins für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Klimaschutz
  •  Eigenverantwortliches Handeln, Persönlichkeitsbildung & Moralentwicklung in Bezug auf "unsere gemeinsame Welt"
  • Auseinandersetzung mit eigenem umweltbewusstem Verhalten und Jobmöglichkeiten
  • Anmeldung unter: UMWELTWISSEN - LAND NÖ
Psychosoziale Gesundheit & Stressprävention

BA_Sozialpreis_2023_NÖ_sg_2

 

Schwerpunkte

  • Definition von Psyche und Resilienz
  • Gemeinsame Sammlung für Beispiele eines nicht gelingenden Tages
  • individuelle Ressourcen-Übungen
  • Umgang mit Wut in unangenehmen Situationen
  • Alltagstipps zur Achtsamkeit & Tipps für den Umgang mit Social Media
  • Input zu Beratungsstellen
  • Nachhaltiges Tool zur Stärkung der psychosozialen Gesundheit für die Workshop-Gruppe

Ziele

  • Bewusstsein für die Bedeutsamkeit der eigenen psychosozialen Gesundheit schaffen
  • Erlernen von möglichen Handlungs- und Kommunikationsstrategien in anstrengenden od. stressigen Zeiten
S.O.S. Social Media

Schwerpunkte

  • Überblick über neue Medien und die gängigsten Social Media Apps
  • Datenschutz
  • Rechte am eigenen Bild
  • Sexting
  • Scamming
  • Cyber-Mobbing/-Grooming
  • Sichere Usertipps

 

Ziele

  • Erkennen von Gefahren der sozialen Medien
  • Adäquater Umgang mit der Privatsphäre in der virtuellen Welt
Suchtprävention

Suchtprävention Basics

  • Unterscheidung Genuss – Gewohnheit – Missbrauch - Sucht
  • Erarbeiten von Präventionsmaßnahmen
  • Folgen des Konsummissbrauchs von Alkohol & Drogen und Verhaltenssüchten

Suchtprävention mit Schwerpunkt Umgang mit Alkohol

  • Rechtliche Rahmung in Österreich
  • Thematisierung der ersten "Berührungspunkte" mit Alkohol
  • Offene Diskussion zu alkoholischem Konsumverhalten in der österreichischen Mehrheitsgesellschaft
  • Kompetenter Umgang mit alkoholischen Konsumgütern v. a. auch in Risikosituationen

Suchtprävention für über 15-Jährige (tertiäre Prävention)

  • Wiederholung der Basics - Suchtspirale
  • Eigene Ressourcen für ein stabiles Leben (Klaviermodell)
  • Kennenlernen von Institutionen der NÖ Suchthilfe
  • Diskussion über verschiedene soziale Problemstellungen von süchtigen Menschen
Love & More

Workshop für unter 14-Jährige

  • Anatomie und Körperliche Veränderungen in der Pubertät
  • Überblick über die gängigsten Verhütungsmethoden
  • Kondomübung
  • Diskussion und Aufklärung zu Sexting
  • Sex we can! - Schulfilm
  • Bearbeitung der Teilnehmer*innenfragen (Blackbox)

 

Workshop für über 14-Jährige

  • Beziehungspyramide
  • Gesetzesampel
  • Sprachsensibilisierungsübung hin zu einer neutralen Sprache beim Thema Sexualität
  • Gängige Verhütungsmittel und Notfallverhütung
  • Bearbeitung der Teilnehmer*innenfragen (Blackbox)
  • Altersentsprechende Aufklärung und Aufbrechen von irreführenden Sex-Mythen
Gruppendynamik & Mobbingprävention

Schwerpunkte

  • Aktuelles Klassenklima darstellen (bes. bei neuen Klassenkonstellationen)
  • Wahrnehmen von Gefühlen bei mir und meinen Mitschüler*innen
  • Definition von Mobbing - Situationsanalyse
  • Erarbeiten von Handlungsmöglichkeiten
  • Gruppendynamische Methoden zur Stärkung des positiven Miteinanders
  • Konfliktmoderation im Bedarfsfall

 

Ziele

  • Erkennen eigener Ressourcen sowie Ressourcen der Klassengemeinschaft
  • Wahrnehmung der sozialen Klassenstrukturen
  • Förderung des empathischen Verhaltens im Schulalltag
  • Erkennen der Konsequenzen eigener Handlungsmuster
  • Mobbingprävention
Weitere Themen für jugendspezifische Workshops von WaJuBe

Inhalte

  • Diversity und Gender
  • Toleranz & Umgang mit geflüchteten Menschen

 

Greenjobs for YOU! - Workshop an der Mittelschule Ottenschlag im Jänner 2023